Stundentafeln 2017-04-19T11:03:35+00:00

Die Schüler des Halbtagszweiges können von ihren Eltern angemeldet werden zur Betreuung in der „Verlässlichen Grundschule“, die in allen Bremer Grundschulen angeboten wird. Die Schüler werden verlässlich betreut von 7.45 – 13.00 Uhr.

Im dem „gebundenen Ganztagsschulzweig“ sind die Schülerinnen und Schüler verlässlich ab 7.30 – 16.00 Uhr und freitags bis 14.00 in der Schule, lediglich am Freitag können Eltern ihr Kind auf Wunsch  schon nach der 4. Stunde um 11.35 Uhr abholen bzw. am Montag um 14.30 Uhr, wenn die Eltern es aus der Arbeitsgemeinschaft abmelden, da es eine außerschulische Einrichtung besucht (z.B. Fremdsprachen-, Musik- oder Schwimmunterricht, Sportverein, Therapie, …). Der Unterricht ist verteilt über den gesamten Schultag, Anspannungs- und Entspannungsphasen wechseln sich ab.